Fettabsaugung Vorher/ Nachher

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Begriff Definition
Fettabsaugung Vorher/ Nachher

Fettabsaugung Vorher/ Nachher

Viele Menschen leiden unter zahlreichen Fettpolstern an unvorteilhaften Stellen ihres Körpers. Das größte Problem daran ist aber, dass sie diese Polster keineswegs durch intensives Training loswerden können. Auch führen Reduktionsdiäten nicht zu dem erwünschten Ergebnis, wodurch sich einige zu einer Fettabsaugung entschließen.
Bei der Fettabsaugung können in einer Operation maximal 4-6 Liter Fett entfernt werden, ohne ein größerers Risiko für den Körper einzugehen, welche in erster Linie in der Gefahr einer Thrombose/Embolie zu sehen ist.
Natürlich unterliegt der Patient nach einer Fettabsaugung einigen Einschränkungen bezüglich körperlicher Aktivität wie Dehnübungen oder Kraftsportarten und ein Kompressionsmieder sollte getragen werden, da die Haut ja auch schrumpfen muß, um zu einem guten Ergenbnis zu kommen. Das Mieder wird jedoch nach 3-4 Wochen entbehrlich, das Endresultat wird nach ca 4-6 Monaten zu sehen sein.

Das Resultat nach der Absaugung jedoch stimmt die meisten Patienten sehr zufrieden. Sie fühlen sich attraktiver und sportlicher. Nach Erfahrungsberichten wirkt ihr äußeres Erscheinungsbild angenehmer auf die Mitmenschen, wodurch das Selbstbewusstsein gestärkt wird.